8. Kläppchen - Still


"Stille Post" ist ein schönes Spiel. Es zeigt uns, wie aus Sinn Unsinn und aus Unsinn mitunter toller Sinn entstehen kann. Von Mund zu Ohr geflüsterte Mitteilungen, die sich zu etwas Neuem transformieren. Hier sind die Worte selbst am Werk, wuchernd in alle Richtungen. Schreibblockaden gewohnte Schreiberlinge schauen sehnsuchtsvoll dem Treiben zu.

Lassen wir das Spiel beginnen. Unter den hier gegebenen Bedingungen wählen wir folgenden Spielverlauf: Man nehme ein vorweihnachtliches Gedicht eines bekannten Schriftstellers und schicke es über den Google Translator in die Welt.

Ich fange an und flüstere ihm "Die hohen Tannen" von Rainer Maria Rilke ...

 

Die hohen Tannen atmen heiser
im Winterschnee, und bauschiger
schmiegt sich sein Glanz um alle Reiser.
Die weißen Wege werden leiser,
die trauten Stuben lauschiger.

Da singt die Uhr, die Kinder zittern:
Im grünen Ofen kracht ein Scheit
und stürzt in lichten Lohgewittern, -
und draußen wächst im Flockenflittern
der weiße Tag zur Ewigkeit.

 

... in sein spanisches Ohr. Und denk dabei an die Freunde aus Madrid/Andalusien und Chile, auch an die mexikoerfahrene Freundin vor Ort und an "Holz" und den Lieblingsmenschen, seligen Angedenkens unseres Oberstufen-Spanischunterrichts. Der Google Translator flüstert weiter:

 

Los altos pinos respiración ronca
en invierno la nieve, y más voluminoso
su esplendor encuentra todas las venas.
Los senderos blancos son más silenciosos,
que se atrevió oficinas aisladas.

Cuando el reloj canta, los niños tiemblan:
En el horno verde bloquea un registro
y cae en Lohgewittern escasa, -
y cultivar en exterior en Flockenflittern
el día blanco para la eternidad.

 

Was wird die spanische Community verstanden haben? Mh? Soll der Google Translator das Ganze man "in English" weiterflüstern (mit herzlichen Grüßen an Jenny):

 

Tall pines hoarse breathing
in winter snow and bulkier
its glory is all veins.
The white trails are quieter,
who dared isolated offices.

When the clock sings, children tremble:
In the green oven locks a record
and falls into little Lohgewittern, -
and outdoor growing in Flockenflittern
white day for eternity.

 

Nun stelle ich mich an, halte mein Ohr hin und bin gespannt:

 

Hohe Kiefern heiser Atmung
im Winter Schnee und sperriger
seine Herrlichkeit alle Adern.
Die weißen Wege sind leiser,
die isoliert Büros gewagt.

Wenn die Uhr singt, Kinder zittern:

Im grünen Ofen sperrt ein Rekord
und fällt in kleinen Lohgewittern, -
und Außenanbau in Flockenflittern
Weiß Tag für die Ewigkeit.

 

Ich finde: So muss ein modernes Gesicht aussehen. Bisschen verquer in Kasus, Deklination und Konjugation, mit Alltagsbezug, wie den gewagten isolierten Büros oder dem Außenanbau, und mit gewagten Bildern, wie dem vom grünen Ofen, in welchem ein Rekord sperrt.

Noch doller, d.h. kreativer wird das Ganze, wenn man zwischendurch noch Zulu oder Niederländisch, Dänisch oder Suaheli flüstert.

Aber das mögen der geneigte Leser und die geneigte Leserin vielleicht einmal selbst ausprobieren.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Never forget lesson no. 1
Never forget lesson no. 1