Newsticker Literaturkanon

Newsticker Literaturkanon*


Nachrichten, die die Welt (nicht) braucht, exklusiv hier, aus dem

Tickt-der-noch-ganz-richtig-Newsticker.

„Sind die denn auch frisch?“

„Unsere News sind sowas von frisch, die ticken wir raus, noch be­vor sie passiert sind!“

„Gut, dann geben Sie mir mal so ein Lügenbeutelchen.“

 

++++ „Die Leiden des jungen Werthers“: Auszubildender in der Justizvollzugsanstalt beklagt, niemand höre auf ihn. ++++

++++ "Dreigroschenoper!" Jugendlicher Überfalltäter verblüfft Rentner durch mangelnde Währungskenntnis. ++++

 

++++ "Kleiner Mann – was nun?“ Beim Versuch, seinen dicken Dackel aus einem Dachsbau zu befreien, ist ein Liliputaner im Gang steckengeblieben. ++++

 

++++ „Die Marquise von O.“ Unglaublich. Der Stoff gleitet so lei­se aus der Kassette, dass man zunächst gar nichts bemerkt. ++++

 

++++ „Essais“: Sensationell! Originalaussagen des Lustprinzips im Keller von Freuds Londoner Wohnhaus gefunden! ++++

 

++++ „Stiller“: Man kann´s auch übertreiben! Max F. behauptet, es widerspreche dem Gleichheitsgrundsatz, dass nur Frauen säugen. Nun hat er beim Europäischen Gerichtshof Klage eingereicht. ++++

 

++++ „Aeneis“: Jetzt ist´s raus: In mühevoller Kleinarbeit hat ein Altphilologe entschlüsselt, was der Stammvater der Römer sofort nach seiner Ankunft in Italien bestellte. ++++

 

++++ „Tschick“: Gemein! Karl Lagerfeld hänselt zahnklammertra­gende Jugendliche. Soll sich lieber an die eigene Nase fassen! ++++

 

++++ „Märchen“: Die spinnen die Grimms! Brüderpaar behauptet, das Wort sei Synonym für „einen kleinen Nachschlag“. ++++



 

*Natürlich in blaues Leinen gebunden mit sattem Goldschnitt. (Die Goldfarbe zeigt sich leider nicht so schön wie im Original. Schade.)

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Never forget lesson no. 1
Never forget lesson no. 1